Hypnosetherapeutin und Mentalcoach Susanna Galati


 

Susanna Galati 

  • zert. Hypnosetherapeutin OMNI/NGH
  • zert. Mental-Coach
  • Schlankness Food Mental-Coach
  • Dipl. Sozialpädagogin FHS 
  • Master of advanced studies (MAS) in Management of social Services
  • Kauffrau

Hypnosetherapie Zürich bei Susanna Galati


Gedanken zur neuen Ausrichtung

 

In den letzten 5 Jahren habe ich mich hauptsächlich der Hypnosetherapie verschrieben. Trotzdem machte ich verschiedenste Aus- und Weiterbildungen auch im Bereich Coaching und energetisches Heilen.

 

Wie bereits erwähnt hat sich mein Leben in den letzten 3-5 Jahren um 180 Grad gedreht. Ich weiss heute, dass dieser anspruchsvolle Weg für mich der richtige Weg war und ist. Die persönliche Weiterentwicklung und das Weiterkommen im Bewusstwerdungsprozess gehört zu meinem Leben dazu und wird vermutlich bis zu meinem Lebensende so sein. In den letzten Monaten und verstärkt durch die Zeit mit Corona hat sich erneut etwas in mir verändert. Ich spüre, dass mein Angebot mit den Hypnosesitzungen zu einzelnen Themen für mich nicht mehr stimmig ist. Ich möchte flexibler, individueller und nachhaltiger die Menschen begleiten.

Mein Anliegen ist es, mehr aufgrund meiner eigenen Erfahrungen und innerer Überzeugung mein Angebot auszurichten. Denn meine Erfahrung ist, dass meine persönliche Suche nach mir selber, nach meiner Wahrheit, nach dem innerem Frieden etc. nicht nach ein, zwei Sitzungen abgeschlossen ist. Damit möchte ich nicht sagen, dass nicht einzelne Themen in kurzer Zeit behandelt werden können. Nur mich befriedigt es nicht mehr, es entspricht mir nicht. Ich möchte gerne Frauen und Männer ansprechen, die auf einem ähnlichen Weg sind, die ähnliche Fragen, Wünsche und Sehnsüchte haben wie ich. Es ist ein Prozess, der das individuelle, tägliche Leben jedes einzelnen Menschen mal mehr, mal weniger begleitet.  Es gibt Menschen, die das für sich alleine schaffen und autodidaktisch sich durchnavigieren. Es gibt aber auch Menschen, die sich Begleitung, Unterstützung und Austausch wünschen. Und um diese geht es mir. Bist du einer dieser Menschen? Falls ja, fühle ich mich geehrt, dich auch während meiner Umbauphase zu begleiten.

 

Die Methode, mit welcher ich die Begleitung und Unterstützung gestalte soll hier nicht im Mittelpunkt stehen. Ich werde aus meiner Schatzkiste, das jeweils Passende parat haben. Nicht für alle Menschen, sind die selben Methoden und Vorgehen sinnvoll und hilfreich. Meine Haltung ist ganzheitlich, damit meine ich, dass wir immer Körper, Seele und Geist sind. Aus dieser Haltung gehe ich in Verbindung mit dir und die weiteren Schritte werden sich zeigen.

 

In diesem Sinne, wo alles sich neu zeigen darf, grüsse ich dich herzlich

 

Susanna

 

ll